Mehr Gemeinsames mit dem RSG Haldern

Mehr Gemeinsames mit dem RSG Haldern

11. März 2020

Wie auf der letzten Jahreshauptversammlung beschlossen hat der Vorstand Kontakt zum RSG Haldern aufgenommen, um zu checken, ob Bereitschaft zu einer verstärkten Zusammenarbeit der beiden Radsportvereine besteht.

Die Halderner zeigten sich grundsätzlich daran interessiert, sowohl im Rennradbereich als auch bei den Mountainbikern mehr gemeinsam zu trainieren. So könnte das Jugendtraining der Mountainbiker zusammen gelegt werden und Rennradfahrer vom RSG Haldern kommen zu unseren festen Trainingsterminen.

Wir erhoffen uns Synergieeffekte und eine Belebung beider Vereine.

Weitere Einzelheiten, insbesondere zu den Trainingszeiten, folgen bald.